Der Sport- und Begegnungspark Gaarden.

Ein Park für alle: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

In den Kieler Stadtteilen Gaarden und Ellerbek ist im Laufe der letzten Jahre – dieses Jahr war 10jähriges Jubiläum – auf einem 37 Hektar großen Gelände etwas wirklich Einzigartiges entstanden: Eine offene und öffentliche Parklandschaft, die den Besucher*innen eine Vielzahl an Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Bewegung und Begegnung bietet! 

Betrieben und inhaltlich gestaltet wird das Projekt durch eine Interessengemeinschaft, bestehend aus ca. 20 unterschiedlichen Organisationen. Die Koordination liegt in den Händen der Stadtmission, getragen wird der Sportpark von der Stadt Kiel.

Wir sind immer offen für neue Mitmacher und Mitmacherinnen!

Dieses vielfältige Netzwerk aus Schulen, Sportvereinen, sozialen Einrichtungen, der Stadt und vielen weiteren Akteuren entwickelt und gestaltet ständig neue Angebote, Aktionen und Veranstaltungen, sowohl im Sportpark selbst als auch auf dem Ostufer. 



Infofilm

Der Film wurde im Rahmen eines Projekts der FH Kiel von Ricarda Eul, Milena Funck und Rieke Peuker hergestellt.