Garten für Generationen – KJHV gGmbH

 

 

Mit Hilfe von arbeitslosen Erwachsenen aus dem Stadtteil entsteht aus einem brach liegenden Grundstück ein Abenteuer- und Erlebnisgarten mit einer Hundeauslauffläche inklusive Agility-Elementen.

Die Teilnehmer werden von pädagogisch und handwerklich geschulten Mitarbeitern angeleitet, mit dem Ziel ihnen eine Tagesstruktur und Schlüsselqualifikationen für den ersten Arbeitsmarkt zu vermitteln.

 

 
 

Angebote des Gartens umfassen:

– Blumen und Lehrbeete
– div. Sitzgelegenheiten
– Sandkiste
– Boule-Bahn
– Bauwagen mit Veranda
– Hundeauslauf mit Agility-Elementen
– Freifläche zum Spielen

Einige Angebote sind bereits fertiggestellt, andere noch in der Entstehung. Dieses Projekt ist eine Arbeitsgelegenheit in Kooperation mit dem Jobcenter Kiel.

Wir freuen uns über finanzielle Unterstützung, um von möglichen Spenden die Instandhaltung in Form von Baumaterial und Lacken/Farben finanzieren zu können.

Ansprechpartner/Kontakt: Ulrike Borns (0431) 530 366 15

Spendeninfo: Möchten Sie dieses Projekt unterstützen?
Dann kontaktieren Sie bitte unsere Ansprechpartnerin.